Bright Hopes Februar Block

Hallo Ihr Lieben,
meine Blöcke für den Monat Februar im 6Köpfe12Blöcke Quilt Along sind schon etwas länger fertig Aber nun habe ich endlich Fotos gemacht und möchte sie euch natürlich gern zeigen.

Mein Farbverlauf geht nun also weiter vom grünen ins gelbe Spektrum und so bildet sich dann hoffentlich im laufe der Monate mein Regenbogen für dieses Jahr.

Die BrightHope Blöcke (Erklärung hier) sind sehr einfach und effektvoll. Ich denke mit einem anderen Farbverlauf bzw. noch mehr Mustern in den einzelnen Farbtönen wirkt es nochmal besser.

Leider ist meine Umrechnerei nicht so grandios und dadurch habe ich für die Reihe 17 und nicht nur 15 Blöcke genäht. Habe ich schonmal erwähnt, dass ich ein klarer Verfechter des metrischen Systems bin? Als Ingenieur ist das vermutlich nicht unüblich, denn wir arbeiten täglich damit wie wichtig einheitliche und korrekte Maßangaben sind. Tja das erklärt meine Abneigung gegen dieses blöde US-Einheitensystem. So genug aufgeregt 😀 .

Die einzelnen Blöcke sind nun also minimal zu schmal, aber dennoch einfach schön. Im Foto sieht es gerade schief aus weil ich die Reihe im Bogen gelegt habe. Der Februar bildet so auf jeden Fall einen schönen Übergang in den Frühling was bei den aktuellen Witterungsbedingungen passend ist.

Ich bin schon ganz gespannt auf den März!

Liebe Grüße
Iris

Januar – Herzblock

Hallo ihr Lieben,
dieses Jahr fragte jemand im Nähthema eines Forums in dem ich aktiv bin ob denn noch wer Lust hat bei 6Köpfe12Blöcke mitzumachen. Das ich dabei bin war schnell klar und ich habe ja auch hier schon kurz was zu den Stoffen die ich dafür bestellt habe geschrieben.
Nun sind die Januar Blöcke (hier) bis auf das zurechtschneiden auf die Endgröße fertig und ich merke wieder, dass ich echt genauer arbeiten muss. Geduld ist hierbei meist nicht meine Stärke, aber ich bin ganz guter Dinge, dass sich das dann Monat für Monat abzeichnet wie es besser wird.

 Das ist nun erst einmal mein schönstes Herz…also am genauesten genäht und ja da sind die Herzchen auf dem Stoff auch noch auf dem Kopf, aber hey es soll ja am Ende auch den Fortschritt zeigen das wird schon.

 Die Grüntöne sind wirklich leuchtend und kommen auf keinem Foto so gut rüber wie sie aussehen. Ich mag sie auf jeden Fall und konnte damit für mich die roten Farbtöne umgehen, die ich irgendwie doch lieber (einfach passender zu mir) ganz komplementär halten wollte.

Über den Farbverlauf habe ich mir auch Gedanken gemacht mit den Tönen die ich bestellt habe kommt es definitiv zu einer Dopplung der ersten beiden Reihen und auch da bin ich jetzt ganz Froh über die grün-gelben Abschlüsse im Verlauf. Macht den Regenbogen freundlich, sonnig, hell. Hoffe ich.
 

Und nun gehe ich noch schauen was heute so zum creadienstag entstanden ist.

Liebe Grüße
Iris

Farbauswahl – 6Köpfe12Blöcke

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich entschieden dieses Jahr beim Row by Row Quilt von 6Köpfe12Blöcke mitzumachen. Der Startschuss ist hier schon gefallen und auch die ersten Ergebnisse sind schon verlinkt…tja und ich habe mich bis gestern Abend mit der Stoffauswahl rumgeschlagen. Die richtigen Farbtöne zu finden fand ich dabei gar nicht so einfach und hoffe nun, dass die Farben nicht all zu sehr vom Produktfoto abweichen. So passt es doch ganz gut zusammen oder?

Über die Einteilung der Reihen muss ich mir dann noch Gedanken machen. In direkter Nachbarschaft der so angeordneten Farbtöne lassen sich ja schon 10 Kombinationen (von je 2 angrenzenden Farben) finden wie ich das dann mit den letzten beiden Reihen handhabe weiss ich wirklich noch nicht. Vielleicht belasse ich es auch bei einem kleineren Endergebnis (der original geplante Quilt ergibt eine Größe von 160 cm x 203 cm und ist damit ja echt groß. Dann könnten die anderen beiden Blöcke (Ich müsste ja 2 Reihen weglassen oder so) noch ein passendes Kuschelkissen ergeben, aber hey…ich warte erst einmal auf die Stoffe und dann wird eh noch x-mal umgeplant.

Liebe Grüße
Iris